Neue TurboFlush-Spültechnik beim WC Acanto | Geberit

Formgebung, die begeistert: Neues Geberit Acanto WC mit verbesserter TurboFlush-Spültechnik

Zum 1. April 2023 führt Geberit das neue Acanto WC mit verbesserter TurboFlush-Spültechnik ein, die für ein begeisternd sauberes Ausspülergebnis sorgt. Das wandhängende WC hat eine Tiefe von 53 cm und überzeugt durch eine hohe Reinigungsfreundlichkeit.

Bereits im Jahr 2017 wurde das WC der beliebten Komplettbadserie Acanto erfolgreich von Geberit eingeführt. Das neue Acanto WC, das ab 1. April 2023 erhältlich ist und an dem von außen die bekannte Form und der schlanke WC-Sitz auffallen, wird nun auf ein neues Level gehoben. Die spülrandlose Keramik wurde von den Entwicklern bei Geberit hinsichtlich der Ausspülleistung deutlich optimiert – mit einer effizienten und leisen Spülung.

Überragende Ausspülleistung
Dank optimal gestalteter, asymmetrischer Innenform wird das Spülwasser in einem kraftvollen Strudel durch die Keramik geleitet. Das ausströmende Wasser wird so präzise gesteuert und ermöglicht eine vollständige Flächenspülung sowie eine besonders leise und gründliche Ausspülleistung.

Die neue TurboFlush-Spültechnik des Acanto WCs wurde umfassend hinsichtlich ihrer Effizienz im Geberit Sanitärlabor getestet, um ein dauerhaft zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten. Bei den Tests zeigte sich, dass die Spültechnik ein bis zu zehnfach besseres Ergebnis erzielt als v